Minecraft Mod Vorstellung: Mo‘ Creatures

Der Mo‘ Creatures Mod von DrZhark fügt dem Spiel viele neue Tiere (und Fabelwesen) hinzu. Von Ameisen über Pandas bis hin zu Ents, Drachen, Werwölfen und Golems ist vieles dabei und es wird immer mehr. Bei einem Mod, der Tiere wie Katzen und Pferde hinzufügt, denkt man erstmal, er wäre etwas für Mädchen und langweilig. Aber es gibt auch viele begeisterte männliche Spieler. Manche fragen sich vielleicht, warum man einen Mod installieren soll, der Pferde beinhaltet, wo es doch seit der 1.6 auch so welche gibt. Was viele nicht wissen: DrZhark hat Mojang bei der Programmierung der 1.6-Pferde geholfen. Außerdem werden mit diesem Mod nicht nur normale Pferde und Esel

Mein neuer Nano Cube 30l und Schrank

1. Aquarium – Dennerle Nano Cube 30l Complete Plus In dem Nano Cube 3ol Complete Plus finden, wie der Name schon sagt, 30 Liter Platz. Es ist geeignet für Garnelen, kleine Krebse und kleine Fische. Mit dem Complete Plus Set hat man schon alles was man für das Aquarium außer Pflanzen und Fische dabei. Das Aquarium ist (BxTxH) 30x30x35cm groß. „Mit den Dennerle Nano Cubes lässt sich die Aquaristik neu entdecken. Die Mini-Aquarien von 10 bis 30 Litern fügen sich in jede Umgebung egal ob in Küche, Bad, Wohnoder Schlafzimmer sie sind das optische Highlight in jedem Raum. Besonders beliebt: Das Nano-Aquarium im Büro: Zurücklehnen und eintauchen in die Faszination